Kinder- & Familienstarkes Angebot

Lernen Sie unser Kinder- & familienstarkes Angebot kennen!

pdf

Hier können Sie sich unseren aktuellen Flyer
im PDF-Format downloaden.

Termine der einzelnen Angebote finden Sie unter Veranstaltungen.

 


Beratung und Unterstützung von Kindern und Familien

  • Interkulturelle Beratung bzw. Treff:
    jeden 3. Dienstag im Monat; eine Kinderbetreuung ist möglich; in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum Duisburg (Frau Ates)
  • Eltern-Kind-Gruppe:
    jeden Freitag in der Zeit von 15.00 – 16.30 Uhr; in Kooperation mit der AWO-Familienbildung; altersgerechte Fingerspiele, Kreisspiellieder, Experimente mit Kleister und Knete, erste neue kleine Freunde und viel Erfahrungsaustausch warten auf kleine und großen Menschen; Ansprechpartner im Familienzentrum: Alexandra Ferranti bzw. bei der AWO: Frau Müller Arnold
  • Offene Sprechstunde für Erziehungs/Familienberatung:
    jeden letzten Dienstag im Monat; in Kooperation mit dem Institut für Jugendhilfe (Herr Saratli); Ansprechpartner: Alexandra Ferranti
  • Angebote zur Gesundheits- und Bewegungsförderung:
    Informierende Elterngespräche, Regelmäßiger Austausch, Erinnerung an fällige U-Untersuchungen, Informationsveranstaltung zum Thema: Kinderkrankheiten am 10.05.2016 / 14.30 Uhr
  • Sprechstunde zu allgemeinen Erziehungsfragen:
    Erstberatung in Kooperation mit dem Institut für Jugendhilfe (Herr Saratli)
  • Sprachlernprogramm „Hocus & Lotus“:
    jeden Freitag in Kooperation mit dem Institut für Sozialpädagogische Weiterbildung (Frau Welzenbach)
  • Das Familienzentrum bietet Kindern die Möglichkeit während der Öffnungszeiten Therapien in Praxen in unmittelbarer Nachbarschaft zu nutzen
  • Aufsuchende Elternarbeit:
    Hausbesuche
  • Gesundheitsförderung / Bewegungsförderung:
    individuelle Beratungstermine, Hospitationstermine (Ingrid Hörnschemeyer, Katharina Timpanaro)
  • Logopädische als auch Ergotherapeutische Beratung:
    individuelle Beratungstermine auf Anfrage

 

 

Kindertagespflege

  • Informationen rund um das Thema „Kindertagespflege“ liegen im Familienzentrum aus.
  • Wir helfen bei der Vermittlung von Tageseltern und losten an das Jugendamt der Stadt Duisburg / Tagespflegebörse

 

 

Familienbildung und Erziehungspartnerschaft

  • Organisation von Elternkursen:
    nächster Kurs startet im Juni 2016, in Kooperation mit der Familienbildungsstätte
  • Elterncafe:
    täglich in der Zeit von 7.30 – 9.00 Uhr
  • Burgcafe:
    erste Freitag im Monat in der Zeit von 14.30 – 16.00 Uhr
  • Elternveranstaltungen zu pädagogisch wichtigen Themen:
    z.B. Elternfrühstück, „Kinder im Alltag fördern“ (19.04.2016), „Die spielen ja nur?! Das kindliche Spiel und seine Entwicklungsphasen (06.06.2016); zum Teil in Kooperation mit der Ev. Familienbildungsstätte
  • Nähkreis:
    Silke Runte (1x pro Monat, dienstags)
  • Sportkurse für Erwachsene:
    Yogakurs, Wirbelsäulengymnastik; Präventive Stärkung der Rücken-/ Nackenmuskulatur. Ein Kursangebot in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Familienbildungsstätte Voerde
  • Theatergruppe DRUNTER & DRÜBER:
    Die lustige Laien-Theaterspielgruppe in Duisburg
  • Eltern-Kind-Backkurse
  • Eltern-Kind-Entspannungskurs:
    Kursbeginn April 2016; in Kooperation mit der Evangelischen  Familienbildungsstätte
  • Ausleihmöglichkeiten aus der hauseigenen Bücherei für Kinder und Eltern
  • Hauseigene Spielothek:
    Die Spiele werden ähnlich wie Bücher in einer Bibliothek von Kindern und deren Eltern ausgeliehen, mit nach Hause genommen und gemeinsam mit Eltern, Freunden, Geschwistern gespielt
  • Musikalische Früherziehung:
    in Kooperation mit der Niederrheinischen Kunst- und Musikschule (Frau Warth-Lohmann), jeden Donnerstag

 

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

  • Organisiert Betreuungsangebote für unter Dreijährige (Nestgruppe als auch Bärengruppe)
  • Richtet einen Teil seiner Angebote für Berufstätige aus (Abend bzw. Wochenendtermine)